Booklaunch “Alle-Kinder-Bibel”

Am 13. März 2023 erscheint die neue Alle-Kinder-Bibel im Neukirchener Verlag. Auch drei Mitarbeiter*innen des oikos-Instituts haben in der Herausgeber*innengruppe unter Leitung der Vereinten Evangelischen Mission mitgearbeitet. Die 21 ausgewählten Bibelgeschichten werden von Andrea Karimé rassismus- und diversitätssensibel, einfühlsam und poetisch, lebendig und kindgerecht erzählt. Die liebevoll gestalteten Illustrationen von Anna Lisicki-Hehn zeigen Held*innen,

Inspirationstag Kirche Kunterbunt

Haus Landeskirchlicher Dienste Olpe 35, Dortmund, NRW

Ökumenischer Inspirationstag Kirche Kunterbunt Kirche Kunterbunt – im Englischen unter dem Titel „Messy Church“ bekannt – steht für eine Form innovativer Gottesdienstpraxis und Gemeindeentwicklung. Sie ist entstanden, um all-tagsbezogen und niederschwellig Kinder und deren kirchendistanzierte Eltern, Angehörigen und Freunde anzusprechen. Auf überraschende und ungewöhnliche Art und Weise werden hier christliche Glaubensinhalte präsentiert, die zum Mitmachen

25€

2. Weiterbildungswoche in GBOE: Einführung in die Systemtheorie, systemische Beratung und die Kirche als Organisation

Haus Villigst Iserlohner Straße 25, Schwerte

Der Kurs will die Teilnehmenden in die Systemtheorie am Beispiel der Kirche als Organisation einführen, mögliche Formen der Organisationsanalyse vorstellen und eine systemtheoretisch begründete Beratungshaltung erproben. Referent: Hartmut Epple, Organisationsberater, Coach, Berlin; Leitung: Ernst-Eduard Lambeck, Organisationsberater, Supervisor und Coach, Dr. Frank Pawellek, Organisationsberater und Coach

Fachgruppe Rassismus und kritisches Weißsein

Die Fachgruppe Rassismus ist eine von der Kirchenleitung der Ev. Kirche von Westfalen berufene Gruppe, die im Prozess "Kirche in Vielfalt. Interkulturelle Entwicklung" die Perspektive der kritischen Rassismus- und Weißseinsforschung einbringt. Die Fachgruppe erstellt im Jahr 2023 einen Bericht, in dem Menschen zu Wort kommen, die negativ von Rassismus in Kirche und Diakonie betroffen sind.

Pastoralkolleg: Strategieentwicklung und Haushaltsbuchberatung

Lukas-Zentrum, Witten

Grundlegende Aufgabe und damit „strategisches Ziel“ von Kirche ist die Kommunikation des Evangeliums. Für Kirchengemeinden bieten sich darunter jedoch vielfältig gestaltbare Einzelziele und Handlungsformen, die von ihrer Ausrichtung, inneren Struktur und äußeren Gegebenheiten abhängen.

Impulstag für Regionale Kirchenentwicklung

Haus Landeskirchlicher Dienste Olpe 35, Dortmund, NRW

Wie wächst ein vertrauensvolles Miteinander in der Region, das neue Dynamik auslöst? Der Workshoptag richtet sich an alle, die nach Lösungen für ihre Region suchen und Veränderungsprozesse anstoßen wollen. Leitung: Ernst-Eduard Lambeck, Rebecca Basse

Pastoralkolleg: Transkulturelle Gemeinden in Rotterdam

In Rotterdam gibt es viele Gemeinden, die sich als transkulturelle Gemeinschaften neu gegründet haben. Das niederländische Intercultural Church Plants Network berät und begleitet diese Neugründungen. Wir finden das inspirierend und bieten daher mit dem Startup Studio41 aus Dortmund eine Inspirationsreise (Pastoralkolleg) nach Rotterdam an, zu der ihr euch noch bis zum 19. Februar anmelden

Pastoralkolleg: Kurse zum Glauben und zur Bibel

Zingsthof Landstraße 1, Ostseeheilbad Zingst

Kurse zum Glauben und zur Bibel sind nach wie vor eine hervorragende Möglichkeit, mit Menschen in einem begrenzten Zeitraum über den Glauben ins Gespräch zu kommen. Sie haben einen dreifacher Ertrag: stärken die Mitarbeitenden, indem sie helfen, Sprache für den eigenen Glauben zu finden und partizipativ zu arbeiten, laden zum Glauben ein und eröffnen so

259,07€
Nach oben